×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .

Wir müssen reden...

Interview

Hier findet ihr alle Interviews auf einen Blick.

Interview

Quick View
×

»Rassismus geht alle an«

Kathryn Bigelow über »Detroit«

1967 brachen in Detroit blutige Unruhen aus, in denen Teile der afroamerikanischen Bevölkerung gegen den alltäglichen Rassismus aufbegehrten. »Detroit«, der neue Film der Oscar-prämierten Regisseurin Kathryn Bigelow konzentriert sich auf einen Vorfall während der Riots, bei dem drei Afroamerikaner starben und sieben schwarze Männer sowie zwei weiße Frauen von Polizisten misshandelt wurden. Pamela Jahn sprach mit Bigelow über ihre Motive, diese Geschichte in einem Spielfilm zu erzählen. » weiterlesen

Quick View
×

Bolognese und Balladen

Kochen mit Prinz Pi

Nach langjähriger Pause feiert unsere Rubrik »Kochen mit« ihr Revival. Dafür zeigt Prinz Pi wenige Tage nach dem Release seines Albums »Nichts war umsonst«, was man aus der guten alten Spaghetti Bolognese alles rausholen kann, und erklärt Daniel Koch, warum Kochen für ihn männlicher ist als Gangster-Rap und Knast-Karriere. Zum Nachtisch gibt’s Cashew-Eis. » weiterlesen

Quick View
×

Die Labels beim Holy Shit Shopping 2017

Zeitloser Schmuck von Alma

Alle Jahre wieder stellt man sich die Frage, was man den Liebsten nur unter den Weihnachtsbaum legen soll. Wer noch auf der Suche nach der passenden Ideen ist, der kann sich beim Holy Shit Shopping in Köln inspirieren lassen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem filigranen Schmuckstück von ALMA?


» weiterlesen

Quick View
×

Ein Sprachwissenschaftler im Gespräch

Das Jugendwort des Jahres

Wir haben den Sprachwissenschaftler Dr. Nils Bahlo gefragt, warum ausgerechnet »I bims« zum Jugendwort 2017 geworden ist und wo der Zusammenhang zwischen Popkultur und Jugendsprache besteht. » weiterlesen

Quick View
×

Elektrische Stühle und sterbende Haustiere

John Maus im Gespräch

Nach sechs Jahren in der Versenkung kehrt John Maus mit dem Album »Screen Memories« zurück. Ihm selbst kamen die sechs Jahre allerdings eher wie zwei Wochen vor, was wohl unter anderem daran liegt, dass er eine Dissertation geschrieben und einen Synthesizer gebaut hat. Den wollte er nach Fertigstellung jedoch nicht benutzen, wie er Silvia Silko erzählte. » weiterlesen

Quick View
×

»Ich mach das für mich, nicht für dich«

Noel Gallagher im Interview

´ Noel Gallagher galt bisher als Kontrollfreak. Nun hat er seine Arbeitsweise radikal verändert: Ohne Songs und mit nur losen Ideen tat sich der Musiker mit dem Produzenten David Holmes zusammen. Entstanden ist das nicht nur in seiner Erstwirkung ungewöhnliche Album »Who Built The Moon?«. Kai Wichelmann sprach mit dem einstigen Oasis-Kopf über neue Herangehensweisen, Donald Trump und das Solodebüt von Bruder Liam. » weiterlesen

Quick View
×

Mut zur Wunde

Sampa The Great im Gespräch

Eigentlich kam Sampa The Great, die vor 24 Jahren in Sambia geboren wurde und in Botswana aufgewachsen ist, nur zum Studieren nach Australien. Vier Jahre später lebt sie immer noch dort und schaut auf eine Musikkarriere zurück, die erst 2015 so richtig begann und ihr fix weltweite Aufmerksamkeit, Support-Slots für Kendrick Lamar und einen Plattenvertrag mit dem UK-Kultlabel Big Dada einbrachte. Zu Hause fühlt sie sich in Australien trotzdem nicht, verriet sie Vincent Lindig. » weiterlesen

Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr