×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .

Alles zu Folk

32 Inhalte gefunden

Quick View
×

Familiär und ein bisschen verlegen

Johnny Flynn & The Sussex Wit live in Köln

Es ist ein intimer Abend, und das liegt nicht nur an der geringen Quadratmeterzahl des Clubs. Im Kölner Luxor demonstriert der Folkmusiker Johnny Flynn mit der Band The Sussex Wit eine Mischung aus Witz, Tiefgang und prächtig mehrstimmigem Gesang. » weiterlesen

Quick View
×

Noch nicht bereit für ein Album

Novo Amor im Gespräch

Dieser Künstler reift in kleinen Schritten. Seine erste EP als Novo Amor veröffentlichte John Meredith-Lacey bereits 2014, doch ein Debütalbum ist seither nicht in Sicht. Stattdessen folgt auf einige Singles mit »Bathing Beach« nun eine weitere EP. Bastian Küllenberg fragte beim gebürtigen Waliser nach dem Grund.   » weiterlesen

Quick View
×

Kleine Stückchen Kunst

Fionn Regan im Gespräch

Leise Saiten und wohlige Vocals - so kennt man den irischen Songwriter Fionn Regan. Auf seinem neuen Album »The Meeting Of The Waters« holt er aber ein bisschen weiter aus und schöpft aus tieferen Gewässern: Die altbekannte Akustikgitarre findet sich in sanften, elektronischen Landschaften wieder. Kira Schneider erzählte der Songwriter, wie seine Lieder zu ihm finden. » weiterlesen

Quick View
×

»Third of May / Ōdaigahara«

Neuer Song von den Fleet Foxes

Sechs Jahre lang gab es kein neues Material von den Fleet Foxes. Jetzt aber! Die Band hat ein ihr drittes Album angekündigt und auch gleich eine erste Single veröffentlicht. » weiterlesen

Quick View
×

»Golden Sings That Have Been Sung«

Ryley Walker

Mit viel Liebe zu verschnörkelten Arrangements verzahnt der Songwriter Ryley Walker die späten 1960er mit modernen Einflüssen seiner Heimatstadt Chicago. » weiterlesen

Quick View
×

Dem Wahnsinn in die Augen blicken

The Low Anthem im Gespräch

Die Band aus Providence um Ben Knox Miller und Jeff Prystowsky hätte es so einfach haben können. Sie hatte die Stimmen und das Songwriting, um im Fleet-Fox’schen Wohlklang baden zu gehen. Stattdessen verschanzten sich The Low Anthem jahrelang in einem alten Theater und verloren sich in »Eyeland«, dem vielleicht hirnsprengendsten Folk-Album des Jahres.

» weiterlesen

Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr