×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .
×

Accessoires im Wunderland

Surreale Kampagne von Zign

Das Label Zign lässt seine kommende Frühjahrs-Kollektion vom Fotografen Ben Zank in besonderer Art und Weise erzählen: Schuhe, Taschen und Accessoires werden hier in surrealen Bildwelten inszeniert.
Geschrieben am
In den Fotos von Ben Zank werden die Models stets in außergewöhnlichen Posen abgelichtet. Verdrehte Körper, verschlungene Arme und surreale Kompositionen sind das Markenzeichen des Wahl-New-Yorkers. Für das Label Zign hat er nun Accessoires ins Zentrum seiner Bilder gerückt: Inszeniert werden Sandaletten mit breiten Riemchen, Mules in schimmerndem Kupfer, Bauchtaschen aus Velours oder asymmetrisch geschnittene Schultertaschen. Im Verbund mit Zank’s unverkennbaren Stil entsteht so ein Lookbook wie aus »Alice im Wunderland«. 

Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr