×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .
×

»Carmen«

Chloë Sevigny dreht Kurzfilm für Miu Miu

Im Rahmen der »Women’s Tales« Kampagne des Modelabels Miu Miu hat Chloë Sevigny einen charmanten Kurzilm gedreht. Sie portraitiert darin die US-amerikanische Komikerin Carmen Lynch. 
Geschrieben am
Was bedeutet es, im 21. Jahrhundert eine Frau zu sein? Klar, dass die Antwort weder einfach noch allgemeingültig beantwortet werden kann, trotzdem wagt das Modelabel Miu Miu in einer Kurzfilm-Reihe »Women’s Tales«, sich dem Thema ein wenig zu nähern. In der neuesten Episode hat Schauspielerin Chloë Sevigny Regie geführt. Sie begleitet US-Comedian Carmen Lynch durch ihren Alltag auf der Stand-Up-Comedybühne zum Kiosk und in die Garderobe. Dazu sind Auszüge aus Lynchs Programm zu hören, das sich scharfsinnig und teils sehr böse um Themen wie Dating und Verhütung dreht. Sevigny erklärt dazu: »It’s about the love of the craft, the love of the art, the repetition of it.« Der Film ist ganz schlicht nach seiner Hauptdarstellerin benannt: »Carmen«.
Da es sich trotz seines Charmes noch immer um eine Werbekampagne von Miu Miu handelt, sind alle Protagonistinnen entsprechend in der aktuellen Kollektion gekleidet – die sehr hübsch anzusehen ist. Auch der Drehort Portland kommt dem Charme des Films zugute. 

Neben Sevigny hat Miu Miu auch andere namhafte Regisseurinnen für »Women’s Tales« gewinnen können, Miranda July zum Beispiel. Alle Videos gibt es hier zu sehen. Auf dem Youtube-Kanal des Labels gibt es außerdem eine Reihe an Making-Ofs, die die Hintergründe zu den Videos erklären.

Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr