×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .
×

This Is Happening

LCD Soundsystem

Erst spackig mit "Drunk Girls", danach aber fein und zwingend zugleich. Euphorie in sehr reiner Form.
Geschrieben am
Erst spackig mit "Drunk Girls", danach aber fein und zwingend zugleich. Euphorie in sehr reiner Form.

Es hätte vorbei sein können mit James Murphys Königskrone als Einpeitscher der Hipster-Massen. Kuhglocken gelten unter denen mittlerweile ja als verpönt, auch wenn LCD Soundsystem mit ihrem Zweitwerk "Sound Of Silver" bewiesen, dass weit mehr als bloß Disco und Postpunk in ihrem Kosmos herrscht. Nach dem Beweis der eigenen Weitsicht folgt mit "This Is Happening" also - ein weiterer Beweis. Der noch entschiedener klingt. Hat man sich erst durch den stumpfen Beginn mit der Single "Drunk Girls" gekämpft, eröffnen sich Welten aus Minimalismus und Drastik, die längst nicht bei Kraftwerk und Arthur Russell enden.

Wäre das derbe Adjektiv "furztrocken" heute noch nutzbar, hier wäre es richtig. LCD Soundsystem testen, ob sie es schaffen, ihren Enthusiasmus auch unter reduzierten Bedingungen entfachen und sogar Metaebenen einfügen zu können. Das klappt. "This Is Happening" ist weit mehr als die Endmoräne eines Hypes - die Platte gestaltet den Charakter dieser Band weiter aus. Und markiert eine neue Bestleistung innerhalb der Diskografie. Ob es wirklich damit enden muss?



In drei Worten: Folk / Chöre / Weite

[tour artist=LCD Soundsystem]


Außerdem auf intro.de: Das dritte LCD Soundsystem-Album wird voraussichtlich das letzte sein. In London unterhielt sich der sympathische Tanzbär mit Sebastian Ingenhoff über die Zukunft. Hier geht's zum Interview.

Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr