×
×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .
×

»Just Because«

The Belle Brigade

Barbara und Ethan Gruska wurden in einem Artikel einst zum »queer lady/lesbro brother-sister duo of your dreams« getauft. Bekanntheit erlangten die Kalifornier jedoch mit dem kleinen, aber feinen Indie-Hit »I Didn’t Mean It« von dem Soundtrack der ironischerweise durch und durch hetero-normativen Teenie-Vampir-Filmreihe »Twilight«.
Geschrieben am
Nicht unbedingt die ideale Zielgruppe für den durchaus erwachsenen und komplexen Folk-Rock der Geschwister aus Los Angeles. Jetzt melden sich die beiden Musiker, um die es seit ihrem gleichnamigen Debüt aus dem Jahr 2011 eine Weile still geblieben war, mit einem neuen, vielversprechenden Album zurück. »Just Because« ist ein vielseitiges Singer/Songwriter-Statement voller poppiger Melodien geworden.

Die Spielfreude von Matt And Kim und die Harmonien von Simon & Garfunkel – The Belle Brigade haben bei den besten Duos der Musikgeschichte gelernt. Mit »Not The One« schütteln sie sogar einen waschechten Radio-Hit aus dem Ärmel, der auch HAIM gut zu Gesicht gestanden hätte. Eine Referenz, die man gut so stehen lassen kann, um die Klasse von »Just Because« zu unterstreichen.

In drei Worten: Queer / Duo / Garfunkel


– The Belle Brigade »Just Because« (ATO / Coop / PIAS / Rough Trade / VÖ 28.11.14)

The Belle Brigade

Just Because

Release: 31.03.2014

℗ 2014 P & C 2014 The Belle Brigade under exclusive license to ATO Records, LLC under exclusive license to PIAS. All Rights Reserved.

Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr