×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .
×

»Wallowa Lake Monster«

Sufjan Stevens mit neuer Single

Nach der Reise in das unberechenbare Weltall ist Sufjan Stevens wieder zurück auf der Erde. Mit der Single »Wallowa Lake Monster« erscheint ein Outtake aus dem 2015 veröffentlichten Album »Carrie & Lowell«. 
Geschrieben am
Auf »Planetarium« hatte er es sich zusammen mit befreundeten Produzenten zum Ziel gemacht, die einzelnen Planeten zu vertonen. Jetzt hat er nach geglückter Mission sein Schiff wieder in Richtung Welt und Realität gelenkt. Von der Zukunft geht es für ihn jetzt nämlich zurück in seine eigene Gegenwart und Vergangenheit. Denn »Walloka Lake Monster« ist ein intimer, minimalistischer Song, der bereits 2015 während der Arbeit an »Carrie & Lowell« entstand. Zur Veröffentlichung hat er es bisher nie geschafft. Er ist Teil des bald erscheinenden Mixtapes »The Greatest Gift«, auf dem eine Reihe unbekannter und geremixter Songs ihren Weg in die Öffentlichkeit finden.  

Zum Glück lässt Sufjan Stevens uns schon jetzt an diesem Stück Introspektive teilhaben. In »Walloka Lake Monster« thematisiert er die schwierige Beziehung, die er zu seiner Mutter hatte. Phrasen wie »She left us in Detroit in the rain with a pillow case« singt Stevens auf träumerisch, verletzliche und doch verspielte Weise und hinterlässt damit ein Gefühl innerer Zerrissenheit. 

Sufjan Stevens

The Greatest Gift

Release: 24.11.2017

℗ 2017 Asthmatic Kitty Records

Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr