×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .
×

Perfekter Klang, perfektes Wochenende

So war’s mit SEAT beim Primavera Sound 2017

Am Pfingstwochenende fand in Barcelona das 17. Primavera Sound Festival statt. Mit dabei waren neben großen Acts auch SEAT und die glücklichen Gewinner der VIP-Tickets. 
Geschrieben am
Für viele Musikbegeisterte ist das Primavera Sound Festival in Barcelona eines der besten Festivals der Welt. Das liegt neben dem immer ausgezeichneten und umfangreichen Line-up auch an der großartigen Location. In Barcelona kommen die Festivalfans nicht nur in den Genuss der Musik, sondern können auch das hinreißende spanische Lebensgefühl hautnah erleben und haben Großstadtflair und Strand gleich um die Ecke.
Bild: Rolf Klatt
Mittendrin waren die Gewinner der VIP-Tickets, die wir gemeinsam mit SEAT verlost haben. Der spanische Autohersteller hat die Glücklichen mit exklusiven Festivaltickets ausgestattet, für die An- und Abreise und Unterbringung gesorgt und ein Shuttle zur Verfügung gestellt, mit dem es bequem zum Festivalgelände ging. Außerdem wurden die Gewinner vor Ort zu einem Sound-Workshop eingeladen.

Die Toningenieure von SEAT haben sie in die Geheimnisse des SEAT Ibiza mit dem BeatsAudio™ Soundsystem mit 300-W-Verstärker, sechs Lautsprechern und High-End-Subwoofer eingeweiht. Bei einer Probefahrt konnten sich die Gewinner schon mal auf das großartige Line-up des Primavera Sounds einstimmen und die Musik von Acts wie Arcade FireSolange und Slayer bei bestem Klang genießen und ganz nebenbei ein bisschen mehr von Barcelona sehen, bevor es die Bands dann später live zu sehen gab.
Bild: David Haase
Nicht nur Barcelona und das Geschehen auf den Bühnen des Primavera Sound waren sehenswert. Auf dem Festivalgelände fand sich eine 55 Meter lange Graffitti-Wand, die von lokalen Künstlern in Szene gesetzt wurde. Dieses Werk war eine perfekte Ergänzung und Darstellung der Kreativmetropole Barcelona, die in den letzten Jahren zum Hotspot der Street-Art-Szene geworden ist.
Bild: Rolf Klatt
In der Nähe des berühmten Kunstmuseums MACBA, das wir euch an dieser Stelle schon ans Herz gelegt haben, stand die SEAT Stage. Dort hatten in den Tagen vor dem offiziellen Festivalbeginn große und kleine Acts schon mal auf das Wochenende eingestimmt. Am Sonntag ging das Programm dort mit Shows von !!! (Chk Chk Chk), Mystery Lights und The Make-up zu Ende. Das war ein krönender Abschluss für ein wie immer wunderbares Primavera Sound Festival, vor allem für die Gewinner des SEAT Gewinnspiels, die neben dem musikalischen Programm auch viele spannende Überraschungen erleben durften. 
Bild: Rolf Klatt

Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr