×
×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .
×

»Comic«

Siriusmo

Albentitel geben manchmal eine grobe Vorstellung, wie die LP klingen könnte. Siriusmos viertes Album »Comic« ist nicht nur dem Namen nach eine wilde, bunte Skizze.
Geschrieben am
Moritz Friedrich hat neben der Musik eine große Passion für Graffiti-Kunst. Wer daran je gezweifelt haben sollte, wird von »Comic« drastisch in unruhige Klangfarben geführt. Der in Kollaboration mit Mr. Oizo entstandene Track »Doppelklick« etwa ist der perfekte Soundtrack für eine wilde Jagd durch U-Bahnschächte, »Wrong Password« klingt nach Beat gewordener Chrom-Bomb, spätestens bei »Bleat« passt auch kein Stencil mehr, weil dazwischen sogar mal (im weitesten Sinne) romantischer Siebdruck durchschimmert.

Auch Kumpel Romano darf natürlich nicht fehlen. Die 14 Titel wirken in Summe unruhig, was aufgrund der Marschrichtung der Scheibe tatsächlich ein Kompliment an Siriusmo ist. Denn der Berliner schafft sich wieder einmal seine eigene kleine Welt aus Verspieltheit irgendwo zwischen Synthie-Pop und Elektronik. Nicht immer fassbar, am Ende dann aber doch recht unterhaltsam, wenn man bereit ist, das musikalische Malbuch auch mal gedanklich selbst zu füllen.

Siriusmo

Comic

Release: 15.09.2017

℗ 2017 Monkeytown Records

Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr