×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .
×

Mit Nicholas Jaar, Lambchop, SOHN, u.v.m.

Musikalische Highlights bei der Ruhrtriennale 2017

Auch in diesem Jahr wird das Ruhrgebiet ab Mitte August wieder um eine Attraktion reicher: Die Ruhrtriennale steht an. Das Line-up mit u.a. Nicholas Jaar, Lambchop und SOHN kann sich sehen lassen!
Geschrieben am
Das Ruhrgebiet schmückt sich auch in diesem Jahr wieder mit der Ruhrtriennale und beweist, dass es dort alles andere als langweilig zugeht! Das Festival der Künste findet vom 18. August bis zum 30. September 2017 statt. Der erste Programmpunkt ist die Ritournelle – die Festivalnacht der elektronischen Musik. Am 19.8. wird ab 18 Uhr zu Bands und DJs in der Jahrhunderthalle Bochum getanzt. Die verschiedensten Interpreten der elektronischen Pop-Musik sind dazu geladen.
Unter anderem wird der chilenische Solo-Künstler Nicolas Jaar das Publikum mit seiner experimentellen Musik beglücken. Er mischt House mit US-amerikanischem Jazz, wobei sein Fundament die lateinamerikanische Musiktradition bleibt. 
Christopher Taylor, besser bekannt als SOHN, begeistert mit elektronisch-melancholischen Sounds, die tief in Körper und Seele eindringen. Bei seiner Musik treffen dunkle Bässe auf seine klare Stimme. Die Klangvielfalt kommt ganz besonders live zur Geltung, wenn man sie hören und auch fühlen kann.
HipHop mal anders: Mykki Blanco ist das Alter Ego des Performancekünstlers Michael David Quattlebaum Jr. und er hat eine Message: Die Beseitigung des Patriarchats und Toleranz für Homosexualität. Mit Frauenkleidung beweist er eindrucksvoll, dass gesellschaftliche Konventionen der Vergangenheit angehören sollten. Holt euch hier alle Infos und Tickets, um auf der Ritournelle das Tanzbein zu schwingen.
Ein weiteres Highlight sind Lambchop, die am 23. August in der Jahrhunderhallte Bochum auftreten. Seit 1990 verbindet Kurt Wagner amerikanische Folk- und Songwriter-Tradition und moderne Pop-Musik. Auch das kanadische Trio Timber Timbre ist ein Highlight. Sie vereinen sanfte Klänge der Akustikgitarre mit der tiefen, warmen Stimme des Sängers Taylor Kirk zu wundervoller Folk-Musik. Wenn ihr euch diese beiden Acts nicht entgehen lassen wollt, dann könnt ihr hier Tickets bekommen.
Am 30. September beeindruckt schließlich der venezolanische Musiker und Produzent Arca sein Publikum in Bochum und kreiert faszinierende und avantgardistische Klangwelten. Beweis für seinen Erfolg ist seine Zusammenarbeit mit einigen der größten Pop-Stars unserer Zeit, wie zum Beispiel Kanye West und die Pop-Ikone Björk. Verpasst dieses Spektakel nicht und holt euch alle Informationen und Tickets.

Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr