×
×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .
×

Mit Marteria, Beatsteaks, Rammstein u.v.m.

Rock am Ring / Rock im Park 2017

Das Exil in Mendig hat ein Ende. Rock am Ring kehrt zu seinem namensgebenden Stammplatz am Nürburgring zurück.
Geschrieben am
Es war ein recht unwürdiger Streit, der 2014 dazu führte, dass das Festival zum vorerst letzten Mal an der Rennsportanlage Nürburgring stattgefunden hatte. Es folgten zwei für Veranstalter wie Besucher schwierige Ausgaben in der Vulkaneifel-Gemeinde Mendig, die sehr von den Folgen schwerer Gewitter geprägt waren. Der totale Abbruch des Festivals im letzten Jahr sollte der Tiefpunkt einer langen Festivalgeschichte sein. Im Dezember 2016 konnte der Veranstalter dann allerdings die plötzliche Rückkehr des seit 1985 in der Eifel stattfindenden Festivals an den Ursprungsort bekannt geben und damit ein neues Kapitel aufschlagen.  Parallel dazu findet natürlich wie immer das Schwesterfestival Rock im Park in Nürnberg statt, das diesmal sogar vor dem Eifeler »Original« ausverkauft war. 75.000 Besucher zieht es mittlerweile hierher – 2004 waren es noch 40.000 gewesen. Grund dafür könnte ein sich immer weiter öffnendes musikalisches Programm sein. So spielen Schnipo Schranke beispielsweise schon zum zweiten Mal auf beiden Festivals.
Juli 2017 23

23.07.2017
04.06. Nürburg/Nürnberg § Alter Bridge, AnnenMayKantereit, Bastille, Beatsteaks, Beginner, Bonaparte, Bonez MC & RAF Camora, Broilers, Crystal Fighters, Die Toten Hosen, Donots, Feine Sahne Fischfilet, Five Finger Death Punch, Genetikk, In Flames, Jake Bugg, Kraftklub, Liam Gallagher, Machine Gun Kelly, Macklemore & Ryan Lewis, Marteria, Prophets Of Rage, Rag’n’Bone Man, Rammstein, Rival Sons, Simple Plan, Skindred, Suicide Silence, Sum 41, System Of A Down u. v. a.

Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr