×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .
×

QOTSA-Single »The Way You Used To Do« im Stream

Neues von den Queens Of The Stone Age

Die Queens Of The Stone Age um Josh Homme teilen Artwork und Tracklist für ihr neues Album »Villains«, reden amüsanten Stuss über die Entstehung und liefern die erste Single »The Way You Used To Do« gleich mit. Die frisch verkündete Deutschland-Tour startet im November.

Geschrieben am
Die Queens Of The Stone Age verraten gerade nach und nach die Details zu ihrem neuen Album. »Villains« wird es heißen, »Bösewichte« also, aber man sollte nicht auf die Idee kommen, dass die US-Politik oder dergleichen Inspiration lieferte. In der Ankündigung sagte Homme dazu: »Der Titel ist kein politisches Statement. Er hat nichts mit Trump oder dieser ganzen Scheiße zu tun. Es ist erstens einfach ein Wort, das fantastisch aussieht und zweitens ein Kommentar zu den drei Versionen einer jeden Begebenheit: deine, meine – und das, was wirklich passiert ist ... Jeder braucht einen Gegner, an dem man sich abarbeiten kann – seinen persönlichen Bösewicht – das war immer so und wird immer so bleiben. Das einzige, was du kontrollieren kannst, ist der Moment, an dem du loslässt.« Ob das heißt, dass wir bald auf Postings wie diese verzichten müssen? Bitte nicht.

Aber schön, dass QOTSA endlich mal wieder zusammengefunden haben, nachdem Teile der Band zuletzt Iggy Pop aus oder in die »Post Pop Depression« geholfen hatten. Das düstere »... Like Clockwork« liegt ja schon eine ganze Weile zurück. Im Frühjahr 2013 kam es. Die dunkle Stimmung in Musik und Text wirkte sich allerdings nicht auf die Stimmung von Josh Homme aus – beim Intro-Gespräch mit dem Autor dieser Zeilen wurde selbiger damals munter verarscht, zum Beispiel in dem Homme eine Minute lang den Vornamen »Daniel« trällerte.

Zurück in die Jetztzeit: Kürzlich teilte die Band ein amüsantes Video, aus dem wir erfahren konnten, dass ausgerechnet Disco King Mark Ronson produziert hat. Co-Produzent ist Mark Rankin, der schon an anderen QOTSA-Alben beteiligt war. Den finalen Mix besorgte Großkaliber Alan Moulder, der bekanntlich für Ride, U2, Nine Inch Nails, Marylin Manson, Smashing Pumpkins und The Killers an den Reglern saß.

Genug geschwafelt: Bevor wir noch die Tracklist verkünden und das Artwork zeigen, kommt hier die erste, schnieke Single »The Way You Used To Do«:
Und hier die Tracklist zu »Villains«:
1. Feet Don’t Fail Me
2. The Way You Used To Do
3. Domesticated Animals
4. Fortress
5. Head Like A Haunted House
6. Un-Reborn Again
7. Hideaway
8. The Evil Has Landed
9. Villains Of Circumstance

Tourdaten:
09.11.17 Oberhausen, König-Pilsener-Arena
10.11.17 München, Zenith
11.11.17 Berlin, Velodrom
15.11.17 Hamburg, Sporthalle

Und das Artwork:


171106 TEMP

Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr