×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .
×

Auszeit nach acht Jahren

Moderat legen Pause ein

Moderat haben bekannt gegeben, vorerst wieder getrennte Wege zu gehen und ihre individuellen Projekte voranzutreiben.
Geschrieben am
Sascha Ring, Gernot Bronsert und Sebastian Szary legen ihr gemeinsames Projekt Moderat für unbestimmte Zeit auf Eis. Das haben sie heute über ihre Facebook-Seite bekannt gegeben, wo es unter anderem heißt, dass das Projekt als spaßige Angelegenheit, als Spielplatz und Urlaub von den Hauptprojekten der DJs, Produzenten und Labelbetreiber begann, man sich aber nun so fühle, als bräuchte man ein wenig Abstand von Moderat selbst. Durchaus nachvollziehbar, ist das Trio in den vergangenen Jahren doch als Summe weit über seine einzelnen Teile hinaus gewachsen – und das will bei Namen wie Modeselektor und Apparat schon etwas heißen.

Die vorerst letzte Show von Moderat wird am 2. September in Berlin stattfinden. Davor ist das Trio hierzulande noch in Köln und Hamburg zu sehen. Der Plan sei nun, sich wieder verstärkt den eigenen Projekten zu widmen. Und gegen eine neue Platte von Modeselektor oder Moderat wäre ja nun auch nichts einzuwenden, oder? Wer noch einmal die unangefochtenen Live-Qualitäten von der drei Revue passieren lassen möchte, kann das hier mit unserer Top 7 zu den besten Konzert-Mitschnitten des Trios machen.

Moderat

Live

Release: 25.11.2016

℗ 2016 Monkeytown Records

Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr