×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .
×

Installations-Reihe: Die Bedingungen der Kreativität

Absolut Blank Atelier in München

Vom 22. bis zum 25. März präsentiert ABSOLUT VODKA in München Installationen und Perfomances von Apparat, Gomma-Mitbegründer Jonas Imbery und vielen mehr.
Geschrieben am

Sascha Ring alias Apparat dürfte sehr genau wissen, wie sich eine kreative Sackgasse anfühlt. In Intro #191 heißt es, er schlittere aufgrund seiner hohen Ansprüche mit jedem neuen Projekt knapp an einer Psychotherapie vorbei. Als eines von vier Expertenteams nehmen sich Apparat und Nackt von Warren Suicide im Rahmen des ABSOLUT BLANK ATELIER der Aufgabe an, kreativen Prozessen in Form verschiedener Installationen und Perfomances auf den Grund zu gehen. Bei den beiden Berliner bedeutet das Konkret, dass sie anhand einer musikalischen Perfomance demonstrieren, wie aus einer Schaffenskrise vollkommen neue Pfade beschritten werden können. Welche Rolle der Zufall in schöpferischen Verfahren spielt, untersuchen Jonas Imbery, seines Zeichens Mitbegründer des Münchener Disco-Labels Gomma, und Mirko Borsche. Sie experimentieren anhand einer multimedialen Installation mit der höheren Gewalt und untersuchen, wie sich diese vielleicht sogar steuern lässt.

Das britische Duo Bompas & Parr sorgte mit seinen virtuosen Wackelpudding-Skulpturen unlängst für internationales Aufsehen. Im ABSOLUT BLANK ATELIER beschäftigt sie vor allem die Frage, inwiefern Nahrung als kreativer Antrieb dienen kann. Gunnar Hämmerle findet seine Inspiration vor allem auf der Straße, ist er mit seiner Plattform Styleclicker doch einer der bekanntesten Fashion Blogger in den hiesigen Gefilden. Für das ABSOLUT BLANK ATELIER fertigt Hämmerle eine Videoinstallation an, die das Schaffen der türkischen Modedesignerin Ayzit Bostan dokumentieren soll. Das Endergebnis soll dabei aufzeigen, inwiefern Faktoren wie Unsicherheit, Freiheit und Entscheidung ineinander greifen.  

ABSOLUT VODKA
präsentiert
ABSOLUT BLANK ATELIER

Tag 1, 22. März 2012 Jonas Imbery (GOMMA) & Mirko Borsche Special guest: Mario Wagner, Künstler aus der ABSOLUT BLANK Kampagne Thema: Der gesteuerte Zufall

Tag 2, 23. März 2012 Apparat & Nackt Thema: Die kreative Krise

Tag 3, 24. März 2012 Bompas & Parr Thema: Essen als kreativer Antrieb

Tag 4, 25. März 2012 Styleclicker & Ayzit Bostan Thema: Die weiße Seite

Öffnungszeiten: täglich von 18.30 Uhr bis 23 Uhr

Adresse: Müllerstraße 6, Ecke Corneliusstraße 80469 München


ABSOLUT VODKA auf Facebook


Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr