×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .
×

Mysteriöser Teaser veröffentlicht

Fever Ray ist zurück

Karin Dreijer Andersson von The Knife scheint ihr Soloprojekt Fever Ray wiederbeleben zu wollen.
Geschrieben am
Wer in diesen Tagen die Webseite von Karin Dreijer Anderssons Soloprojekt Fever Ray ansurft, bekommt ein unverhofftes wie ungemütliches Lebenszeichen von der schwedischen Musikerin: Ein grün flackernder Video-Loop, der so etwas wie einen mit allerlei Schläuchen versehenen Glassarg zeigt. Viel interessanter ist dabei allerdings der Teaser, der sich ebenfalls an dieser Stelle finden lässt und offensichtlich mit neuer Musik versehen ist. Die erste Feststellung: Der Zeitpunkt für ein neues Album von Fever Ray könnte kaum besser sein, passen die kühlen und mechanischen Klänge der Schwedin doch perfekt in die Ära von Future R’n’B, Grime-Revival und des anhaltenden Faibles für Retrofuturismus. Das letzte Album liegt schließlich auch schon wieder acht Jahre zurück.

Fever Ray

Fever Ray

Release: 12.01.2009

℗ 2008 Rabid Records

Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr