×
×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .
×

Wir verlosen 3x2 Tickets!

City Slang lädt zum Summer Slang

City Slang lädt am 12. August zur sommerlichen Fete in den neuen Festsaal Kreuzberg ein. Wir verlosen 3x2 Tickets.
Geschrieben am
Wenn City Slang zur jährlichen Sommerparty einlädt, bieten sie natürlich nur das aktuellste aus ihrem Programm. Denn mit Sinkane (Foto), Noga Erez und Cristobal & The Sea bringt das Label gleich drei Künstler auf die Bühne, die 2017 mit neuen Alben am Start sind. Die musikalisch ohnehin schon vielseitige Auswahl wird in der Nacht dann zusätzlich durch die DJ’s Twit One und Habibi Funk erweitert. 

Sinkane
Ahmed Gallab, Kopf hinter der Band Sinkane, vereint auch auf deren neuem Album »Life & Livin’ it« Afrobeats mit Electronica und bleibt dabei völlig frei von Klischees. Dadurch ist auch das neue Album gut tanzbar und interessant.

Noga Erez

Mit modernem Electropop und Sprechgesang ähnlich wie M.I.A. hingegen kommt dieses Jahr Noga Erez’ Debüt »Off The Radar« daher. Die israelische Produzentin überzeugt in ihren Songs jedoch nicht nur musikalisch sondern wird auch politisch.

Cristobal and The Sea
Im September kommt mit »Eritoca« der Nachfolger zu Cristobal and the Seas Debüt. Mit dem Song »Goat Flokk« samt Video lieferten die Londoner bereits einen ersten Eindruck vom neuen Material. Und das bleibt ein spannendes »Semi-Psychedlic-Latin-Pop«-Experiment.

Summer Slang
12. August, 20 Uhr, Festsaal Kreuzberg, Berlin
Mit Sinkane, Noga Erez, Cristobal And The Sea, Twit One, Habibi Funk
18 € inkl. Gebühren (http://bit.ly/2sjHJ7a)
Wer bei City Slangs Summer Slang am 12. August im neuen Festsaal Kreuzberg unbedingt dabei sein möchte, hat hier die Chance! Tragt einfach euren Namen in das Formular ein und gewinnt mit ein wenig Glück Plätze auf der Gästeliste.
Teilnahme ab 18 Jahre. Einsendeschluss ist der 27.07.2017. Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr