Amsterdam Dance Event - Dance-Messe Artikelbild (groß)

Amsterdam Dance Event

Dance-Messe

22.08.2012, 13:20, Text: Christian Steinbrink

Schon jetzt ist der ADE die wichtigste Messe für Dance Music in Europa – dennoch bemühen sich die Organisatoren, die Veranstaltung immer besser werden zu lassen!

Schon jetzt sind eine ganze Reihe spannender Details für den im Oktober stattfindenden Event öffentlich: Er wurde um einen Tag verlängert, außerdem wird eine »Tech Lounge« aus der Taufe gehoben, die sich mit Innovationen von digitalen Produktions- und Vertriebswegen befasst. Mit Carl Cox und Josh Wink werden prominente DJs in der Grachtenmetropole vor Ort sein, um in Vorträgen den Produzentenblickwinkel zu erläutern.


Daneben stellen sich reihenweise prominente Dance-Labels durch Shows und Panels vor. Und die Partynächte werden beim ADE traditionell auch lang und ereignisreich. Es bleibt dabei: Wer sich näher für Dance Music und deren Strukturen interessiert, kommt um den Amsterdam Dance Event nicht herum.

17.-21.10. NL-Amsterdam § Adam Beyer, Afrojack, Âme, Brodinski, Carl Cox, Carl Craig, Ceephax Acid Crew, Chris Liebing, Crookers, Dave Clarke, DJ Harvey, Dubfire, Ellen Allien, Fatboy Slim, Ferry Corsten, François K., Gesaffelstein, Gui Boratto, Guy Gerber, Hardwell, John Digweed, Joris Voorn, Josh Wink, Junkie XL, Karotte, M.A.N.D.Y. u. v. a.



Artikel kommentieren
aus Intro #205 (September 2012)
 
  • Mehr Infos

  •  
 
 
 
 
  • VERWANDTE ARTIKEL

  •  
 

ONLINE EXKLUSIV


 

Spalter: Platte und Film des Monats

Spalter: Platte und Film des Monats

Das Intro-Streitgespräch: Jeden Monat eine neue Platte, ein neuer Film und unterschiedliche Meinungen. [...mehr]

 
  • MEIST GEMERKT

  •  
 
 
 

Platten in einem Satz

Platten in einem Satz

Neu bei Intro: Plattenkritiken in SMS-Länge! Die besten "Oneliner" gibt's hier.