×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .
×

Familie Bluth kehrt zurück

»Arrested Development« bekommt eine fünfte Staffel

2013 veröffentlichte Netflix die letzten Folgen der Comedy-Serie »Arrested Development«. Nun wurde eine fünfte Staffel für 2018 bestätigt.
Geschrieben am
Vier Jahre ist es her, dass Netflix die mehrfach ausgezeichnete Serie »Arrested Development« mit einer vierten Staffel wiederaufleben ließ, nachdem diese von Fox auf Grund zu geringer Einschaltquoten abgesetzt worden war. Danach wurde es recht still um die Serie – bis jetzt.

Wie nun bekannt wurde, wird Netflix die Serie rund um die Familien Bluth und Fünke 2018 um eine fünfte Staffel erweitern. Auch dieses Mal werden wieder der stets bemühte Michael Bluth (Jason Bateman), Familienurgestein George Bluth Sr. (Jeffrey Tambor) und der klauenhändige Buster Bluth (Tony Hale) mit von der Partie sein. Einen Trailer zu der neuen Staffel gibt es zwar noch nicht, wir bleiben aber weiter für euch am Ball – oder in Buster Bluth’s Fall am Haken.

Wer sich die Wartezeit etwas verkürzen will, der findet hier die bisherigen Folgen bei Netflix.

Capelight Pictures (AL!VE)

Arrested Development - Die kompletten Staffeln 1-3 [Blu-ray]

Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr