×
×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .
×

Die fünfte Jahreszeit

Fantasy Filmfest

Was 1987 begann, zählt heute zu den international wichtigsten Events des phantastischen Kinos.
Geschrieben am
Vom 05. August bis zum 06. September 2015 laufen 60 Filme in insgesamt sieben deutschen Städten. Sowohl »Pulp Fiction« als auch »Die fabelhafte Welt der Amelie« taten einst im Rahmen des FFF den ersten Schritt in eine kleine aber feine ­– und vor allem geschmackssichere – Early-Adopter-Öffentlichkeit. Die Nights im Frühjahr haben die Fans bereits Blut lecken lassen. Mal sehen, an wen der »Fresh Blood Award« gehen wird, den das Fantasy Filmfest nach Publikumsvotum an Debüt- oder Zweitwerke (noch) unbekannter Regisseure verleiht. Gespannt sein darf man dieses Jahr nach dem fulminanten »Mad Max«-Reboot von Original-Regisseur George Miller auch darauf, ob die Parodie »Turbo Kid« noch eine Schippe post-apokalyptischen Staubs mehr aufzuwirbeln vermag. Die einen mögen es Endzeit nennen, für die FFF-Community ist es Teil der fünften und mit Abstand phantastischsten Jahreszeit. 

Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr