×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .
×

Egon Forever! auf Abwegen

»Die unfassbare Welt von Barbarkulor«

Egon Forever!-Schöpfer Andre Lux hat mit dem Comic-Fanzine »Barbarkulor« eine neue Spielwiese für sich entdeckt. Nun erscheint das zweite Heft.
Geschrieben am
Fanzines kennen die älteren Semester aus ihrer Punkerjugend. Allen Unwissenden sei gesagt: den kleinen, oft dilettantischen Selbstmach-Magazinen wohnt ein ganz besonderer Zauber inne, ganz egal ob legendäre Underground-Postille oder liebevolle Bastelei aus dem Bekanntenkreis. Auch der Stuttgarter Cartoonist Andre Lux ist der Faszination Fanzine verfallen und veröffentlicht daher bereits das zweite Heft von »Die unfassbare Welt von Barbarkulor«.

Wer vertraut ist mit dem Werk des Schwaben, der erkennt die stilistische Ähnlichkeit zum Lux’schen Hauptcharakter der Egon Forever!-Reihe. Auch Barbarkulor, der Barbar, begegnet seiner Umwelt nicht selten missmutig und mit Skepsis. Allerdings hat er ein beeindruckendes Schwert und lebt in einer mysteriösen Paralleldimension voller sonderbarer Figuren. Doch es sind nicht allein die pointenreichen Abenteuer, die dieses Heft so charmant machen. Immer wieder lockern Albernheiten wie selbst gestaltete Werbeanzeigen oder sogar Sportnachrichten die Barbaren-Story auf, so dass Fanzine-Fans das Herz aufgeht.  
Das Heft kann man ab sofort unter foreveregon@yahoo.de bestellen. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Cartoonisten.

Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr