×
×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .
×

Intro präsentiert Teil 2

20 Jahre Arte Tracks

Das Popkulturmagazin »Tracks« auf Arte feiert 20-jähriges Jubiläum und hat vom 8. bis zum 23. September ein spannendes Programm am Start. Bei uns könnt ihr einen der Geburtstagsclips schon jetzt sehen!
Geschrieben am
Artes Popkulturmagazin »Tracks« feiert diesen September seinen 20. Geburtstag und zelebriert vom 8. bis zum 23. September zwei Dekaden geprägt von Musik, Kunst und Kultur mit drei Jubiläumsfolgen. Dabei erhalten wir einen Blick in die Zukunft, die verändert von Digitalisierung sowie Technik ist und begeben uns in die Retrospektive, um die spektakulärsten Ereignisse der Popkultur-Geschichte zu bestaunen. 

Auch in der zweiten Jubiläumsfolge beweist »Tracks« große Themenvielfalt und interviewt die Gründer einer neuen Religion namens Satanic Temple, lässt sich die unverhüllte Manga-Welt von Takashi Nemoto zeigen und trifft Hunter S. Thompsons Sohn Juan, um den Journalismus der 60er und 70er Jahre zu erkunden. Recycelt wird bei dem Comiczeichner Bill Waterson, der die Kulissen und Effekte für seinen Film »Dave Made A Daze« ausschließlich aus Verpackungen kreiert hat. Auch die Künstler von Kokoko! benutzen statt moderner Technik Fundstücke aus Mülltonnen und basteln ihre Instrumente selbst – der Beitrag ist hier bereits in Gänze zu sehen:
Auf tracks.arte.tv feiert das Magazin den Geburtstag natürlich auch online und stellt über drei Wochen lang jeden Tag einen herausragenden Beitrag aus einem Tracks-Jahr online und zwar rückwärts. Wir werden also in die Vergangenheit geschickt und entdecken dabei Skurriles, das uns sicher zum Staunen bringt.

Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr