×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .
Intro Abo

März 2017

Intro 250

Editorial

Man hätte es sich nicht besser ausdenken können: Gerade im Monat unserer 250. Jubiläumsausgabe setzen sich zwei Säulenheilige aus dem Intro-Kosmos als Crooner ans Klavier und nehmen eine Platte über das wilde Leben, die Melancholie und die Vergänglichkeit auf. Themen, die man ausnahmsweise mal ansprechen kann, wenn man ein Vierteljahrhundert Popkultur Revue passieren lässt. Dabei haben Chilly Gonzales und Jarvis ...

» weiterlesen

Alles aus Intro 250

Quick View
×

Wut macht erfinderisch

»Ich, Daniel Blake«

Ein moralisches Lehrstück hat Ken Loach da geschaffen. »Ich, Daniel Blake« stellt das System des englischen Staates in Frage und sorgt für rührselige Momente. » weiterlesen

Quick View
×

Günstige Aussichten

Modestrecke #250: Brillen

Vorbei sind die Zeiten, als der Brillenkauf eine deftige Kerbe ins Konto schlug. Mittlerweile haben sich viele kleine Labels auf günstige Korrekturbrillen zum Festpreis spezialisiert. Vier davon stellen wir hier vor.

» weiterlesen

Quick View
×

Eine Insel mit ‘ner Leiche

»Trapped – Gefangen in Island«

»Trapped« ist das neue isländische Wort für »Thrill«. Eine Kreuzfahrt gerät zum Albtraum, der den Passagieren mit jeder Folge dieser Noir-Serie finsterer vorkommt. » weiterlesen

Quick View
×

Denn wir wünschen uns, was sie tun

»Tschick«

Als Teenager hat man noch Träume. Der 14-jährige Maik weiß noch nicht so recht, wovon er träumen soll, bis Tschick in seinem Leben aufkreuzt. In Fatih Akins Herrndorf-Verfilmung erobern die Jungs mit einem Lada die Welt, und Isa erobert ihr Herz. » weiterlesen

Quick View
×

Auf dem Markt, da gibt’s koa Sünd

»Marija«

Wenn vier Euro die Stunde eine gute Bezahlung sind: die Wirklichkeit der Abgehängten im deutschen Wohlfahrtsstaat. » weiterlesen

Quick View
×

Viel Rauch und wenig Scholl

Moritz Bleibtreu und Lucas Gregorowicz über »Lommbock«

Seit der Kifferkomödie »Lammbock« sind über 15 Jahre vergangen. Dass Moritz Bleibtreu und Lucas Gregorowicz noch immer ein Odd Couple sind, dem man gerne beim Philosophieren zuhört, beweist nicht nur der Nachfolger »Lommbock«, sondern auch ein Treffen in einem vollgequalmten Hamburger Hotelzimmer. Senta Best hat zugehört.  » weiterlesen

Intro Abo Heft verpasst? Kein Problem: Nummer und Monatskennung zusammen mit €2,50 (Ausland 7,50 €) in Briefmarken an: Intro Verlag, Backissues, Oppenheimstr. 7, 50668 Köln oder hol dir jetzt das ABO:

Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr