×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .

Inhalte

Quick View
×

Katzensprung zur Revolution

So ist »Black Panther«

Black Panther tauchte erstmals in den 1960er Jahren zur Zeit der Bürgerrechtsbewegung in den Marvel-Comics der »Fantastic Four« auf. Die Kino-Adaption von Regisseur Ryan Coogler ist ein radikal und genial inszenierter Superheldenfilm. » weiterlesen

Quick View
×

Wunden gibt es immer wieder

Colson Whitehead über »Underground Railroad«

Das Trauma der Sklaverei reißt nicht nur eine Wunde in die US-amerikanische Gesellschaft der Gegenwart, sondern auch in die europäische. Und Rassismus und Apartheid spielen in Colson Whiteheads mehrfach ausgezeichnetem Roman »Underground Railroad« nur vordergründig eine historische Rolle. Wolfgang Frömberg sprach mit Whitehead über Leben und Schreiben im Kapitalismus.  » weiterlesen

Quick View
×

Eine schrecklich echte Familie

So ist »Shameless«

Frank Gallagher und seine Kinder stehen im Mittelpunkt der US-Adaption der britischen Serie »Shameless«. Eine Sippe im Krieg mit sich selbst und mit der Gesellschaft. Wolfgang Frömberg ist seit sieben Staffeln Fan und freut sich auf die neuen Folgen. » weiterlesen

Quick View
×

»Damenbartblick auf Pregnant Hill«

Schlammpeitziger

Sound gewordene Flausen und bunteste Tanzmusik gegen Magenverstimmung und Stimmungsschwankungen: Schlammpeitziger bleibt Kölns schillerndstes Elektronika-Fabelwesen.  » weiterlesen

Quick View
×

Luke Skywalker schlägt zurück

So ist »Star Wars: Die letzten Jedi«

Intro-Redakteur Wolfgang Frömberg ist seit 34 Jahren »Star Wars«-Fan. Hier erklärt er, wie es dazu kam, und warum Episode VIII für ihn der bislang beste »Star Wars«-Film überhaupt ist. Ohne Spoiler. » weiterlesen

Quick View
×

Aufforderung zum Kampf

Zadie Smith über ihren Roman »Swing Time«

Zadie Smith’ neuer Roman »Swing Time« handelt von einer Freundschaft zweier Mädchen aus dem Norden Londons – und führt über New York bis nach Westafrika. Wolfgang Frömberg sprach mit der Britin über die Nähe ihrer Figuren zur eigenen Lebensgeschichte und über die Notwendigkeit, zu den Waffen einer Schriftstellerin zu greifen. » weiterlesen

Quick View
×

Unabhängigkeitserklärungen

»Parallel Planes« beim Dok Leipzig

Am Montag, den 30. Oktober startet Dok Leipzig – das 60. Internationale Leipziger Festival für Dokumentar– und Animationsfilm. Im Programm feiert »Parallel Planes« Weltpremiere. Das Debüt der Filmemacherin Nicole Wegner ist ein Roadtrip ins Innere des alternativen Kulturbetriebs. » weiterlesen

Quick View
×

Das Leben ist kein langer ruhiger Fluss

So ist »Es«

Stephen Kings Roman mit dem monströsen Zirkusclown Pennywise wurde 1990 schon einmal verfilmt. Was ist von dem neuen Blockbuster zu erwarten, der in den USA bereits die Kinokassen klingeln ließ? » weiterlesen

Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr