×
×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .
Patrick Heidmann

Patrick Heidmann

Inhalte

Quick View
×

Film für Iggy-Pop-Kultur

Jim Jarmusch über »Gimme Danger«

Als Teenager wurde Jim Jarmusch Fan der Ur-Punk-Band The Stooges. Sein kongenialer Dokumentarfilm über die Geschichte ihrer Hits wie »I Wanna Be Your Dog« geriet auch zur Liebeserklärung an Stooges-Frontmann Jim Osterberg a.k.a. Iggy Pop. Patrick Heidmann sprach mit der Indie-Film-Ikone über die Hommage an die ehemalige Band des alten Kumpels. » weiterlesen

Quick View
×

Pessimismus ist menschlich

Scarlett Johansson über »Ghost In The Shell«

Masamune Shirows Manga wurde mehrfach als Anime verfilmt. In Rupert Sanders’ Realverfilmung spielt Scarlett Johansson die Heldin Major, einen Cyborg mit viel Persönlichkeit (»Ghost«) unter der Biokapsel (»Shell«). Patrick Heidmann sprach mit Johansson über Science-Fiction im digitalen Zeitalter. » weiterlesen

Quick View
×

Selbstvertrauen aus dem Einkaufswagen

Mahershala Ali über »Moonlight«

»House Of Cards« hat Mahershala Ali bekannt gemacht, Barry Jenkins’ Film »Moonlight« macht ihn zum Star. Die Geschichte des schwarzen homosexuellen Chiron handelt von fortwährenden gesellschaftlichen Missständen. » weiterlesen

Quick View
×

Die Reste von Thatcher weggefegt

Danny Boyle über »Trainspotting«

Patrick Heidmann fragte Danny Boyle, warum es 20 Jahre gedauert habe, um »Trainspotting – Neue Helden« fortzusetzen. Der mittlerweile Oscar-prämierte Regisseur verriet, warum er nie Zweifel daran gehegt habe, dass es zu einem zweiten Teil mit der Originalbesetzung kommen würde. » weiterlesen

Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr