×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .
Henrik Drüner

Henrik Drüner

Inhalte

Quick View
×

Reset für einen Abend

Kettcar

Kettcar drehen das Rad zehn Jahre zurück und kehren an die Spielstätte ihrer 2001er-Live-Premiere zurück. Aus Anlass des zwanzigsten Geburtstages von Intro feiern sie mit uns im ausverkauften Gleis 22. Und spielen erstmals Songs des neuen Albums »Zwischen den Runden«. Henrik Drüner war die ganze Zeit an der Seite der Hamburger. » weiterlesen

Quick View
×

Unsere Autoren haben abgestimmt: Henrik Drüner

Intro Jahrescharts 2011

Was war das beste Album 2011? Welches war der beste Song? Die Intro-Redaktion und unsere Autoren haben abgestimmt - hier sind die Ergebnisse... » weiterlesen

Quick View
×

Eine Sekte als Street Team

Wu Lyf

In Zeiten, in denen Bands mehrheitlich alles von sich preisgeben, verweigern sich Wu Lyf gängigen Marktstrategien. Bewusste Nicht-Information auf allen Social-Media-Kanälen, dazu ein mysteriöser Background mit Sekten-Gerüchten und ein Debütalbum als mitreißendes Indie-Pop-Spektakel. Gerade das erregt Aufmerksamkeit, auch bei Henrik Drüner. » weiterlesen

Quick View
×

Selbsterfüllende Prophezeiung

The Naked and Famous

Die BBC tut es. Der NME auch. Und selbst VIVA ist dabei – falls das noch jemanden interessiert. Aber was eigentlich? Sie alle beschreien den großen Durchbruch von The Naked And Famous für dieses Jahr. Henrik Drüner überzeugte sich beim Tour-Auftakt in London davon, dass mit dem vielschichtigen Alternative Pop der neuseeländischen Band die musikalischen Voraussetzungen dafür ideal sind. » weiterlesen

Quick View
×

Generationentreffen der Krautrocker

Michael Rother trifft Fujiya & Miyagi

Michael Rother hat Krautrock mit Neu! in den 1970ern zu höchstem internationalen Renommee verholfen. Fujiya & Miyagi transportieren dessen Motorik-Beat leichtfüßig in die Gegenwart. Henrik Drüner belauschte das Aufeinandertreffen zwischen den Generationen in Hamburg. » weiterlesen

Quick View
×

Unsere Autoren haben abgestimmt: Henrik Drüner

Intro Jahrescharts 2010

Was war das beste Album 2010? Welches war der beste Song? Die Intro-Redaktion und unsere Autoren haben abgestimmt - hier sind die Ergebnisse... » weiterlesen

Quick View
×

Penny Sparkle

Blonde Redhead

„Penny Sparkle“ ist der beste Beweis dafür, dass Blonde Redhead die Kombination aus Stimmung, Songwriting und Sex-Appeal beherrschen wie nur wenige andere. » weiterlesen

Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr