×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .

Inhalte

Quick View
×

Der Blick von oben

Lea W. Frey im Gespräch

Nach zwei Alben mit außergewöhnlichen Coverversionen zwischen Jazz und Dreampop beeindruckt die Berliner Sängerin Lea W. Frey auf »Plateaus« nun mit eigenen Songs, die sie unter anderem mit Notwist-Drummer Andi Haberl aufnahm. Zur Premiere lud sie an einen besonderen Ort: in die Kuppel der ehemaligen Abhörstation auf dem Berliner Teufelsberg.

» weiterlesen

Quick View
×

»Auftragen und polieren« mit Luke und Rey

Neuer Trailer zu »Star Wars: The Last Jedi«

Kreisch! Ein guter Morgen ist einer, an dem man von einem neuen »Star Wars«-Trailer geweckt wird. Hier gibt es neue Ahnungen, was Disney, pardon, das kosmische Schicksal für Rey, Luke, Poe, Kylo Ren, Chewbacca und Finn in petto hat.

» weiterlesen

Quick View
×

Hoch oben über Spanien

So war das Desperados SkyFest

Am 16. September 2017 fand in einer geheimen Location das Desperados SkyFest statt. 1.500 Menschen, sieben Heißluftballons und ein Partyareal, das nur für diese Nacht aus dem Boden gestampft wurde. Klingt irre? War es auch. Daniel Koch war für uns vor Ort und an Bord. » weiterlesen

Quick View
×

Neue sanfte Härte

Jamila Woods im Interview

Die 1989 geborene Sängerin, Dichterin, Aktivistin und Lehrerin aus Chicago macht eingängigen R’n’B-Pop. Unter dessen perfekter Oberfläche lauert poetische, sozialkritische und stolze Poesie. Daniel Koch traf Woods zu einem Gespräch über ihr Debütalbum »Heavn«, Polizeigewalt, die Kraft der Worte und den Wert der Gemeinschaft. » weiterlesen

Quick View
×

Unsere 13 Highlights

So war das Reeperbahn Festival 2017

400 Acts, 70 Locations, rund 600 Konzerte – und das ist nur der offizielle Teil. Auch im 12. Jahr konnte das Reeperbahn Festival zur totalen Reizüberflutung geraten. Neben Newcomern buhlen in diesem Jahr auch alte Bekannte wie Beth Ditto, Liam Gallagher oder Kettcar um die Gunst des Publikums. Wir haben unsere Highlights zusammengefasst. » weiterlesen

Quick View
×

Wo sich Ems und Hase gute Nacht sagen

Razz im Gespräch

Wer es schafft, den Blur- und The-Smiths-Produzenten Stephen Street für einen Konzertbesuch ins Emsland zu kriegen, muss etwas auf dem Kasten haben. Dachten wir uns und besuchten Razz in ihrer Heimatstadt Meppen. Im September erschien ihr zweites Album »Nocturnal«, das genau wie ihre Live-Shows das Zeug hat, 16-jährige Kids zurück zu Papas Indierock zu bringen. Daniel Koch interviewte die Band beim Hausbesuch, Natasha auf’m Kamp machte die Fotos dazu. » weiterlesen

Quick View
×

»Wenn man erstmal da war ...«

So war das Lollapalooza in Berlin

Zwischen der »Schlange der Schande« (B.Z.) und dem »Abreise-Chaos« (Berliner Zeitung) gibt es ein sehr buntes, sehr schönes Mainstream-Festival, das vor allem am sonnigen Sonntag überzeugt. Dennoch überstrahlen die negativen Schlagzeilen nicht ganz zu Unrecht die bisweilen großartigen Auftritte von Mumford & Sons, London Grammar, Beatsteaks, Marteria und Foo Fighters. Unser Team war vor Ort und hat Freud und Leid erfahren.
» weiterlesen

Quick View
×

»Elliott Smith hat mein Leben verändert«

Phoebe Bridgers im Gespräch

Die 22-jährige Künstlerin Phoebe Bridgers aus L.A. hat mit »Stranger In The Alps« eines der melancholischsten und schönsten Alben des Jahres aufgenommen. Am Telefon verriet sie Daniel Koch, warum sie schon immer wusste, dass sie Songwriterin werden würde, und welche Rolle Elliott Smith, Mark Kozelek und Ryan Adams dabei gespielt haben. » weiterlesen

Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr